Botulinum A

Botulinumtoxine sind natürlich vorkommende Eiweißstoffe, die von ClostridiumBakterien gebildet werden. Ihre Wirkung zeigt sich durch eine lokale Hemmung der Muskelkontraktion und damit eine je nach Dosierung leichte oder starke Lähmung des injizierten Muskels.

Stark verdünnt und dadurch gut verträglich bewirkt die Injektion von Botulinum die Glättung von unerwünschten, dynamischen Gesichtsfalten, wie z.B. die Korrektur der oft negativ dominierenden Zornesfalte.

Das Ergebnis ist ein entspanntes Aussehen sowie eine positivere Ausstrahlung. Gleichzeitig kann der Entstehung von Mimikfalten vorgebeugt werden.

Durch individuelle Dosierungen und je nach Wunsch des Patienten legen wir großen Wert auf eine weiterhin natürliche Mimik und Ausstrahlung.

Die Wirkung kann individuell ca. 4 bis 6 Monate anhalten.